altEinen am Ende deutlichen Sieg konnte man in Eibach einfahren, mit 2:6 und 3367:3425 ging das Spiel an die Gastmannschaft. Es begann sehr spannend mit Schonert gegen tagesbesten Daniel das mit 1:3 und 583:598. Der 1. MP war geschaft. im 2. Startduell ging es auch eng her. Egger 578 wurde von Armin 585 und 1:3 niedergekämpft. Im Mittelpaar wurden dann die nächsten 2 MP gesichert. Ringel/Schlegel 538 hatten gegen Markus 563 und 1:3 das nachsehen. Neuner Marco 513 war gegen Thorsten 552 und 1:3 chancenlos. Somit waren 4 MP auf seiten der BMW`ler zu verzeichnen. Da machte es auch nichts mehr aus, daß das Schlusspaar der Eibacher noch beide MP für sich holten. Fuchs 578 siegte gegen Robert 567 und 2:2. Neuner Sven 577 spielte gegen Harald 560 und 1:3. Somit setzte sich BMW und Hirschau die auch gewonnen haben an der Tabellenspitze punktgleich fest. Mit nun mehr 6 Punkten vor dem Tabellendritten Durach die in Bobingen eine unerwartete Niederlage kassierten. Nächste Woche erwartet die 1. die Gäste aus Zeil am Main. Es wird wieder mal ein spannendes Spiel erwartet, da die Gäste niemals zu unterschätzen sind.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok