kammermeier thorstenEine recht deutliche Auswärtsniederlage setzte es in Straubing. Mit 6:2 und 3379:3255 ließ man die Punkte in der Donaustadt. Schon zu Beginn lief es nicht nach Plan. Der Tagesbeste Hoffmann Armin 632 demontierte gleich mal Harry 552 mit klaren 4:0. Auch Patrick konnte gegen Schmid Sebastian nicht mithalten und verlor ebenfalls recht deutlich mit 3:1 und 547:580. Im Mittelpaar lief es etwas besser. So konnte Thorsten sein Spiel gegen Majstrorovic mit 3:1 und 565:525 gewinnen. Doch Markus ließ die Punkte seinem Gegner Schmid Benedikt mit 1:3 und 524:552. Im Schlusspaar konnte Michi zwar den MP etwas glücklich gegen Hartl Florian mit 2:2 und 532:526 holen, doch auch Timo hatte an diesem Tag nichts zu holen. Er verlor mit 3:1 und 564:535 seine Partie. Nun wartet die nächste schwere Aufgabe am kommenden Samstag zu Hause gegen den Tabellenführer Hallbergmoos. Schau ma mal was geht.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok